Erste Ingebrauchnahme (LumaDent ProLux)

1. Akku laden:

Laden Sie den Akku vollständig auf. Das rote Kontrolllämpchen zeigt an, dass der Akku geladen wird. Sobald der Akku vollständig geladen ist erscheint ein grünes Licht. Während des Betriebes zeigen die vier Kontrolllämpchen den aktuellen Ladezustand an.

2. Befestigung:

Schieben Sie die LED-Einheit auf die Halterung und befestigen Sie das Kabel wie abgebildet.

3. Kabelmanagement:

Verwenden Sie die beiden elastischen Ringe um den Schalter und das Kabel am Brillenbügel zu befestigen. Führen Sie das restliche Kabel über den Rücken und stecken Sie sich den Akku in/an die Tasche.

4. Lichtintensität wählen:

Tippen Sie einmal auf den Steuerschalter, um das Licht ein und aus zu schalten. Durch Halten des Schalters für ca. 2 Sekunden können Sie zwischen den 4 Helligkeitsstufen wählen. Lassen Sie auf der gewünschten Stufe den Schalter los.

5. Compositefilter (falls erforderlich):

Bei Bedarf können Sie den Compositefilter anbringen.

Reinigungsanweisung

Das Lichtsystem wird ausschließlich aus hochwertigen Komponenten hergestellt. Es ist ein optisches Präzisionsinstrument, das mit äußerster Sorgfalt gereinigt und gehandhabt werden muss.

  • Die LED-Einheit sollte nur mit Linsenreiniger und einem Mikrofasertuch gereinigt werden.
  • Alle anderen Komponenten können mit einem Desinfektionstuch gesäubert werden.
  • Tauchen Sie keine der Komponenten in Flüssigkeiten.
  • Die Lupenbrillen dürfen weder in einen Dampfsterilisator, noch in einen Sterilisator, der mit Chemikalien betrieben wird.
  • Außerdem sollen keine Glutaraldehyde, Iodophor oder andere Sterilisationsmethoden verwendet werden.

Sicherheitshinweise

  1. Für die Stromversorgung der Batterie dürfen nur LumaDent-Netzteile verwendet werden.
  2. Schauen Sie weder direkt in das Licht noch richten Sie das Licht direkt in die Augen einer Person.
  3. Das Steuergerät und die Batterie dürfen ausschließlich für den beschriebenen Zweck verwendet werden.
  4. Öffnen Sie unter keinen Umständen das Gehäuse des Ladegeräts oder der Steuereinheit. Nehmen Sie die Geräte niemals auseinander oder nehmen Sie niemals Änderungen vor.
Menü