Anbringung der Halterung (PureLight by Original Optics)

Halterung mit Schraubenfixation

Wird verwendet, wenn sich zwei Schraubenlöcher an der Vorderseite der Lupen befinden, z.B. bei Lupenbrillen von Orascoptic.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Halterung vorinstalliert wird, wenn Sie eine Lupenbrille von The Loupes Company erworben haben.

Lupenbrille mit Licht, Lichtanbringung mit Schrauben 1

Entfernung der Frontblende: Wenn eine Blende vorhanden ist, entfernen Sie diese bitte, um die Löcher an der Vorderseite der Lupen freizulegen.

Lupenbrille mit Licht, Lichtanbringung mit Schrauben 2

Schrauben Sie die Halterung ein: Richten Sie die Schrauben auf die Bohrblöcher aus und ziehen Sie sie mit dem mitgelieferten Inbusschlüssel leicht fest.

U-Halterung

Wird für die Mehrzahl der TTL Lupenbrillen verwendet, wenn keine Bohrlöcher vorhanden sind.

Lupenbrille mit Licht U-Typ Halterung 1

Positionierung der Halterung:
Platzieren Sie die Halterung über dem zentralen Rahmen Ihrer Lupenbrille.

Lupenbrille mit Licht U-Typ Halterung 2

Befestigen Sie die Halterung:
Ziehen Sie die zentrale Schraube mit dem mitgelieferten Inbusschlüssel leicht an bis die Halterung fest sitzt.

Flip-Up-Halterung

Wird für die meisten Flip-Up Lupenbrillen verwendet.

Lupenbrille mit Licht Flip-Up Halterung 1

Positionieren Sie die Halterung: Platzieren Sie die Halterung über der Mittelschiene Ihrer Lupenbrille, wobei die Zähne der Halterung nach oben zeigen.

Lupenbrille mit Licht Flip-Up Halterung 2

Bringen Sie die Halterung an:
Die Halterung rastet ein.

Vor der ersten Ingebrauchnahme:

Lupenbrille mit Licht Akku aufladen

1. Akku aufladen:
Laden Sie den Akku vor dem Gebrauch vollständig auf. Die Betriebsanzeige an der Vorderseite des Akkus zeigt den Ladestand an. Bitte beachten Sie, dass die Erstladung mehrere Stunden dauern kann.

Lupenbrille mit Licht: Befestigung

2. Befestigung des Lichtes an der Halterung:
Wenn die Leuchteinheit noch nicht an der Halterung befestigt ist, verwenden Sie bitte den mitgelieferten Inbusschlüssel. Bitte beachten Sie, dass die Schraube, die das Licht hält, von der rechten Seite, wie gezeigt, eingesetzt werden muss.

Lupenbrille mit Licht: Kabelführung 1

3. Kabelführung (Teil 1):
Verwenden Sie die mitgelieferten Gummischlaufen, um das Lichtkabel am Brillengestell zu fixieren. Führen Sie das verbleibende Kabel Richtung Rücken, verbinden Sie es mit der Batterie und legen Sie die Batterie in die Tasche/den Gürtel.

Lupenbrille mit Licht: Kabelführung 2

4. Kabelführung (Teil 2):
Bilden Sie eine Schlaufe mit dem Kabel und befestigen Sie es anschliessend mit dem mitgelieferten Clip. Die meisten Anwender befestigen den Clip am Kragen oder am Kopfband der Lupenbrille.

Lupenbrille mit Licht: Lichtintensität

5. Wählen Sie die Lichtintensität:
Verwenden Sie das Einstellrad, um die Lichtintensität auszuwählen. Die meisten Anwender verwenden eine Intensität von etwa 75%. Eine niedrigere Intensität führt zu einer längeren Lebensdauer der Batterie.

Lupenbrille mit Licht Composite Filter

6. Compositefilter (falls erforderlich):
Bringen Sie den mitgelieferten orangefarbenen Compositefilter an, falls dieser benötigt werden sollte.

Reinigungsanweisung

Das Lichtsystem wird ausschließlich aus hochwertigen Komponenten hergestellt. Es ist ein optisches Präzisionsinstrument, das mit äußerster Sorgfalt gereinigt und gehandhabt werden muss.

  • Die LED-Einheit sollte nur mit einem Mikrofasertuch gereinigt werden.
  • Alle anderen Komponenten können mit einem Desinfektionstuch gesäubert werden.
  • Tauchen Sie keine der Komponenten in Flüssigkeiten.
  • Die Lupenbrillen dürfen weder in einen Dampfsterilisator, noch in einen Sterilisator, der mit Chemikalien betrieben wird.
  • Außerdem sollen keine Glutaraldehyde, Iodophor oder andere Sterilisationsmethoden verwendet werden.

Sicherheitshinweise

  1. Für die Stromversorgung der Batterie dürfen nur OriginalOptics-Netzteile verwendet werden.
  2. Schauen Sie weder direkt in das Licht noch richten Sie das Licht direkt in die Augen einer Person.
  3. Das Steuergerät und die Batterie dürfen ausschließlich für den beschriebenen Zweck verwendet werden.
  4. Öffnen Sie unter keinen Umständen das Gehäuse des Ladegeräts oder der Steuereinheit. Nehmen Sie die Geräte niemals auseinander oder nehmen Sie niemals Änderungen vor.
Menü