The Loupes Company Deutschland

Auf dem deutschen Markt sind wir noch nicht so bekannt, in ganz Großbritannien sind wir aber eine echte Hausnummer geworden.

Im Jahr 2015 begannen wir, eine Gruppe von Zahnmedizinstudenten am King’s College in London, mit dem Traum, die Lupenbrillenbranche neu zu erfinden. Uns ärgerten die großen Preisaufschläge, die man oft wegen Markennamen bezahlt. Deshalb haben wir uns zum Ziel gesetzt, eine erschwingliche Lupenbrille zu schaffen und diese mit Lichtsystemen aus den USA oder UK zu kombinieren. Hierbei haben wir die Kosten für Werbung und Vertriebsmitarbeiter so klein wie möglich gehalten, dass der  Nutzer davon direkt profitiert.

Auch nach unserer Approbation zu Zahnärzten setzen wir unseren Kurs fort und sind weiterhin bestrebt, erschwingliche Lupenbrillen anzubieten.

Im Gegensatz zu anderen Herstellern und Vertrieben von Lupenbrillen verwenden wir als praktizierende Zahnärzte unsere Lupenbrillen selbst täglich zur Behandlung von Patienten und sind von der Qualität überzeugt. Ebenso kennen wir die Bedürfnisse unserer Kollegen und wissen, was am besten zu Ihnen passt. Das ist unser Ass im Ärmel in der Beratung, denn wir sind vom Fach.

Durch die enorme Unterstützung ist unser Unternehmen in den letzten Jahren exponentiell gewachsen. Durch das erstaunliche Engagement unserer Fans haben wir eine wachsende Gemeinschaft von Menschen hinter uns, die uns darin bestärken weiter zu wachsen.

Seit 2018 vertreiben wir unsere Lupenbrillen auch über den Online-Shop auf lupenbrille-vergleich.de. Dabei war es uns eine Herzensangelegenheit, dass wir mit Herrn Tobias Ponert, einem Hals-Nasen-Ohrenarzt, Kopf- und Hals Chirurgen einen weiteren Anwender unserer Lupenbrillen gewinnen konnten. So können wir gewährleisten, dass auch unseren deutschsprachigen Kunden ein vertrauensvoller und kompetenter Partner zur Seite steht.

Menü